Flottenrabatt in der Landtechnik

Von: Joachim Kalberlah Veröffentlicht:20. August 2020 10:17

Flottenrabatte sind der Wirtschaft nichts Neues

Zu unterscheiden sind zunächst Flottenrabatte von üblichen Einkaufsvorteilen, wie Sie zum Beispiel auch die Maschinenringe anbieten. Diese üblichen Einkaufsvorteile kennen Sie sicher auch aus unserem Bezug von Betriebsmitteln oder Ersatzteilen. Durch unsere große Einkaufsmenge bekommen wir bessere Konditionen als der Einzelbetrieb. Ein echter Flottenrabatt setzt immer ein großes, konkretes Geschäft voraus. Wenn UPS, Tupperware oder Sixt neue Fahrzeuge anschaffen, können Sie sich kaum vorstellen, welcher Nachlass dort möglich ist.

Nun schaffen wir es sicher nicht  1.000 Schlepper in einer Aktion einzukaufen, aber schon ab 10 Maschinen erzielen wir bei bestimmten Herstellern einen respektablen Flottenrabatt. Stimmen Sie Ihre Investition mit uns ab - es lohnt sich.